Donnerstag, der 29.5.14- Christi Himmelfahrt

Pünktlich um 9.00 Uhr begann mit dem Antreten der Bruderschaft das Schützenfest. Im Anschluss folgte die hl. Messe und um 13.30 begannen dann die Schießwettbewerbe.
Schülerprinz wurde Maurice Weinem mit 25 Ringen, der Prinzentitel ging an Timon Opzondekmit dem 89. Schuß, der Jasmin Wrana zur Prinzessin wählte.
Die Königsehre sicherte sich mit dem 112. Schuss Ingo Antepohl. Er ist der jüngste König der Bruderschaft. Zur Königin steht ihm Julie Poppenborg zur Seite.

 

 

 
Samstag, den 31.5.14
Proklamation neuen Majestäten am Pfarrzentrum bei strahlendem Sonnenschein . Zum  Hofstaat gehören die Königsbegleiter: Dirk Winter , Oliver Hermsdorf, Thomas Opzondek und als Ehrendame Vanessa Opzondek.
Der anschließende Schützenball wurde zu einem rauschenden Fest.

Nach der Proklamation wurden vom 1. Brudermeister Kurt Göcking noch folgende Ehrungen vorgenommen:
Für 20 jährige Mitgliedschaft wurden Claudia Bühn, Norbert Beisemann und Dirk Winter ausgezeichnet, für 25 Jahre: Brigitte Hillmann, Gerd Hagemann, Reinold Makein, für 60 Jahre: Ernst Lenz.
Für Ihren Einsatz in der Bruderschaft erhielten:
Anne Neumann das Sebastianus Ehrenkreuz
Claudia Bühn, Bärbel Weinem und Alfons Hillebrand den hohen Bruderschaftsorden
Dirk Winter das silberne Verdienstkreuz
Vanessa Opzondek u. Torben Neumann die Jugendauszeichnung in Bronze.