Donnerstag, der 14.5.15- Christi Himmelfahrt

Bereits um 8.30 Uhr versammelten sich die Schützenbrüder und Schwester zum Antreten am Hasenbusch. Grund dafür war die notwendige Busfahrt nach Sprakel für den Schützengottesdienst. Gegen 12:30 traf man im Schützenwald ein. Dort begannen geben 13:30 die Schießwettbewerbe.
Schülerprinz wurde Maurice Weinem mit 17 Ringen, der Prinzentitel ging an Niklas Kappert mit dem 188. Schuß, der Anna Hautmann zur Prinzessin wählte.
Die Königsehre sicherte sich mit dem 236. Schuss Henning Welp. Er übernahm von seinem Bruder die Königswürde.

 

 

 
Samstag, den 16.5.15
Proklamation neuen Majestäten am Pfarrzentrum bei strahlendem Sonnenschein . Zum  Hofstaat gehören die Königsbegleiter: Ingo Antepohl, Björn Wrana mit den Ehrendamen Julie Poppenborg und Iris Wrana
Der anschließende Schützenball wurde zu einem rauschenden Fest.

Nach der Proklamation wurden vom 1. Brudermeister Kurt Göcking noch folgende Ehrungen vorgenommen:

Für 15 jährige Mitgliedschaft wurde Detelv Rieck, für 20 Jahre: Maria Hillebrand, Martin Kretzschmar, Thomas Opzondek, für 50 Jahre: Reinhald Opzondek.
Für seinen unermütluchen Einsatz in der Bruderschaft erhielt:
Ulrich Berndt den Hohen Bruderschaftsorden
Unsere Fahnenschläger Nico Boenig, Fabian Kappert, Niklas Kappert und Jeannine Oberstadt wurden mit den Fahnenschlägerorden in Silber für 10 Jahre ausgezeichnet.